Das Wochenbett - erstes Ankommen und Zurechtfinden im neuen Alltag

 

Circa 6 bis 8 Wochen braucht es, bis sich Mutter und Kind von der überwältigenden Erfahrung der Geburt erholt haben. 

Ob das Wochenbett als schön empfunden wird, hängt entscheidend von der Unterstützung der Mutter in dieser Zeit ab. Leider fällt die Organisation des Wochenbettes oft dem Rauschen des Alltags zum Opfer - auch weil die Vorbereitungen auf die Geburt in den letzten Wochen der Schwangerschaft eine große Rolle einnehmen.

 

mögliche Begleitungen im Wochenbett:

  • Stillbegleitung
  • Familienschlaf
  • Babypflege
  • Unterstützung der Rolle des Vaters
  • Tragemöglichkeiten
  • Herausforderungen mit Geschwistern
  • Begleitung bei der Verarbeitung von belastenden Geburtserlebnissen
  • Strukturierungshilfen für den Alltag
  • Vorbereitung von Unterlagen für Behördengänge
  • Umgang mit Besuchen

 

 Ablauf

 

Wenn Sie sich für eine Begleitung durch mich interessieren, senden Sie mir Ihre Anfrage per Email an familitz@web.de oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Wir vereinbaren dann einen Termin für ein kostenloses Erstgespräch (umfasst 30 min). Sie erhalten eine Bestätigungsemail mit einem Fragebogen, den Sie bitte 2 Tage vor unserem vereinbarten Termin an mich zurücksenden. Dieser dient mir als Orientierung und Vorbereitung auf unser Gespräch. Die schriftliche Zusammenfassung von Inhalten und Ergebnissen ist selbstverständlich.

 

Kosten

 

Erstgespräch 30 min:                                              kostenlos

 

erste Einzelbegleitung 50 min:                              70€

 

jede Folgebegleitung 50 min:                                 55€

 

Für eine längere Zusammenarbeit biete ich das Paket "Rundum geborgen im Wochenbett" an. Dieses umfasst 6 Begleitungen im Wochenbett inklusive einer telefonischen Erreichbarkeit zwischen 9:00 Uhr und 17:00 Uhr von Montag bis Freitag und von 9:00 bis 11:00 Uhr am Wochenende über einen Zeitraum von 8 Wochen.

 

Paket "Rundum geborgen im Wochenbett":         300€

 

 

 

Die Begleitungen finden nach Absprache bei Ihnen zu Hause oder im Projektebüro im Lichthaus Halle, Dreyhauptstraße 3, statt.